Individuelles, regeneratives Yoga


Ein Yoga-Übungs-Set speziell für Sie und Ihre Bedürfnisse

Erst einmal die gute Nachricht: Jeder Mensch kann Yoga praktizieren, unabhängig vom Alter oder dem Gesundheitszustand, solange er/sie atmet!

Durch eine regelmäßige und individuelle Yogapraxis können wir im Leben das zurückerlangen, was uns fehlt, sei es Gesundheit, Vertrauen oder Lebensfreude.

Das Ziel des therapeutischen Yoga ist es, eine Yoga-Praxis genau auf Sie und Ihre individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse anzupassen. Einzelstunden sind die ursprüngliche Lehrmethode des Yoga. Im Zentrum steht die wertschätzende und aufrichtige Begegnung. Nach einem Vorgespräch entwickeln wir ein zielgerichtetes Yoga-Übungs-Programm, dessen Länge Sie realistisch in ihren Alltag integrieren können (meist ca. 15 – 20 Minuten). Dieses Set üben Sie für einige Zeit regelmässig, und danach kommen Sie bei Bedarf wieder und wir passen es an.

Das Grundprinzip ist dabei, daß jede Körperhaltung stabil, leicht und schmerzfrei ausgeführt wird. Wir erforschen achtsam, welche Übungen Ihnen und Ihren speziellen Grundkonstitution guttun, und Sie sich dabei mühelos und ohne Schmerzen bewegen können.

In kleinen, machbaren Schritten unterstützt Yogatherapie Sie dabei, zu mehr Wohlbefinden zu kommen.

Je nach Ihrem Befinden suchen wir nach passenden Übungen. Beispielsweise:
– Welche Übungen stabilisieren meine Hüftgelenke?
– Welche Atemübungen können mein Nervensystem dabei unterstützen, zur Ruhe zu kommen?
– Welche Übungen stabilisieren meinen Rücken?
– Welche Aktivität kann ich eventuell in meinen Alltag ändern oder integrieren, um mich wohler zu fühlen?

Einführungspreis zu Weihnachten: 35€ für 60 – 90 Minuten
Geschenk-Gutscheine sind erhältlich.